Aktuelle Information zum Coronavirus/COVID-19 und die Durchführung der Touren


Massnahmen des Bundesrat

Seit dem 6. Juli 2020 gilt im gesamten öffentlichen Verkehr die Maskenpflicht. Zudem müssen sich Einreisende aus gewissen Gebieten in Quarantäne begeben. Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen bleiben bis Ende September verboten.

Mehr dazu auf der Seite Massnahmen, Verordnung und Erläuterungen

Einreise in die Schweiz: Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko (Quarantänepflicht)

Eigenverantwortung bleibt wichtig: Vor einer Ansteckung schützen Sie sich, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen und Abstand halten. Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln BAG-Coronavirus. Das neue Coronavirus soll sich nicht wieder stärker verbreiten.

Corona-Regeln an beliebten Ferienzielen: Was gilt wo?


Massnahmen von JP’s Motorrad Touren

Es werden ab dem 1. Juni 2020, unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln, wieder Touren in der Schweiz durchgeführt.

Touren und Ausfahren in Europa (alle EU-/EFTA-Staaten und UK) sind ab dem 15. Juni 2020 wieder möglich.

Weiterhin ist es nicht möglich in die restlichen benachbarten Länder (Europa) und auch nach Südostasien zu reisen. 

Alle Touren im 2020 in Thailand können nicht durchgeführt werden, da die Einreise bis Ende Jahr für Touristen derzeit nicht möglich ist.