Aktuelle Information zum Coronavirus/COVID-19 und die Durchführung der Touren


Massnahmen des Bundesrat

Der Bundesrat hat an seiner  Sitzung vom 13. Januar 2021 weitere Massnahmen beschlossen, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.  Diese Massnahmen treten am 18. Januar 2021 in Kraft.  Mehr dazu auf der Seite Massnahmen, Verordnung und Erläuterungen

Informationen für Reisende in die Schweiz sowie reisen ins Ausland.

Eigenverantwortung bleibt wichtig: Vor einer Ansteckung schützen wir uns, indem wir die Hände regelmässig mit Seife waschen und Abstand halten. Wo die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können, Masken tragen. Befolgen wir weiterhin  die Hygiene- und Verhaltensregeln. So schützen wir uns. Das Coronavirus soll sich nicht weiter verbreiten.


Massnahmen von JP’s Motorrad Touren

Es werden, unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln, Touren in der Schweiz durchgeführt.

Touren und Ausfahren in Europa (alle EU-/EFTA-Staaten und UK) sind mit Einschränkungen möglich. Es wird laufend, anhand der aktuellen Situation entschieden, ob Touren in die benachbarten Länder (Europa) durchgeführt werden können.

Weiterhin ist es nur mit restriktiven Auflagen in die restlichen benachbarten Länder (Europa) und auch nach Südostasien zu reisen. 

Es werden keine Touren bis August 2021 in Thailand durchgeführt, da die Einreise nur mit einer 15-tägigen Quarantäne möglich ist. 




Copyright © 2016-2020 JP’s Motorrad Touren, Switzerland, All Rights Reserved. 
JP’s Motorrad Touren, Jean-Pierre Külling, Im Weizenacker 24, 8305 Dietlikon | Tel. +41 79 138 47 70 

   Facebook     Instagram2       EmailEnvelope